Angebote zu "Wagner" (26 Treffer)

Thüringen
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringen ist eine Schatzkammer voller Kostbarkeiten, die in Museen, Kirchen, Klöstern, den vom Glanz höfischen Lebens zeugenden Burgen und in 30 Residenzschlössern zu finden sind. Von ganz eigenem Charakter sind an den Kreuzungen historischer Handelswege die Städte Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Jena und Gera. Erfurt, die Hauptstadt des Landes, galt schon vor tausend Jahren als das ´´Thüringische Rom´´, wegen der Vielzahl der Brücken (240!) und der Türme der Gotteshäuser. Allein in der Altstadt sind es 22, überragt vom einzigartigen Ensemble aus Dom und Severikirche. Zum Welterbe der UNESCO zählen unter anderem die Wartburg, die Stätten des Bauhauses und die des klassischen Weimar, wie auch der große Buchen-Urwald im Nationalpark Hainich. In der Mitte Deutschlands lebt der Mythos von Wäldern, Wundern und Weltbewegendem, von uralten Sagen und großen Ereignissen - vom Schwertschwur und dem Krieg der Minnesänger auf der Wartburg, Deutschlands eigentlichem Wahrzeichen. Zum Thüringen-Mythos trugen große Namen bei: die heilige Radegundis, Friedenskaiser Barbarossa, die heilige Elisabeth, Lucas Cranach, Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich von Schiller, Franz Liszt, Richard Wagner, Johannes Brahms und viele mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Thüringen. Die Kriminalakte
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringen ist nicht nur das Land der Dichter und Denker. Thüringen ist auch ein Land der Richter und Henker. 20 authentische Kriminalfälle versammelt dieses Buch. Jedes Kapitel erzählt weit mehr als nur von Mord und Totschlag. Die Fälle lassen uns eintauchen in die Geschichte Thüringens sowie in die Biografien berühmter Zeitgenossen. Wir erkunden, was Luther mit einem Ritualmord zu tun hat. Wir erfahren von einem liebestollen Landesherrn, der es schafft, um die Todesstrafe herumzukommen. Wir treffen auf Johann Sebastian Bach, der in eine Schlägerei gerät. Wir verfolgen Richard Wagner, der steckbrieflich gesucht wird und in Weimar unterschlüpft. Wir erkunden das Geheimnis um Schillers falsche Schädel. Wir lernen jenen Mann kennen, der die Folter abschaffte. Schließlich erleben wir, wie der Weihnachtsbaum zum Kriminalfall wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Polyglott on tour Reiseführer Thüringen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der benutzerfreundliche Polyglott mit innovativem Tourenkonzept bringt Sie zu den schönsten Reisezielen im faszinierenden Thüringen: Entdecken Sie mit Polyglott on tour die Dichterstadt Weimar, das Herz Thüringens mit Erfurt, Gotha und Wartburg oder den Thüringer Wald. Der Reiseführer enthält zusätzlich 17 Top-Touren, z. B. eine Woche auf der Klassikerstraße, einen Bauhaus-Rundgang in Weimar oder Wasserwandern auf der Werra. Die Reiseplanung gibt einen Überblick über die einzelnen Regionen und stellt Ihnen die jeweils schönsten Touren vor - inklusive allem Sehens- und Erlebenswerten, Sportmöglichkeiten und andere Aktivitäten, Hotel- und Restauranttipps. Im Teil Land und Leute erfahren Sie Wissenswertes/Aufschlussreiches/Bemerkenswertes von der Geschichte Thüringens, Natur, Kunst und Kultur bis hin zu interessanten Festen und Veranstaltungen. Und für Ihr intensives Reiseerlebnis der besonderen Art sorgen Rubriken wie Erstklassig!, Special oder Seitenblicke, z. B. zu Schaukelpferd& Co., den spannendsten Schaubergwerken oder in die schönsten Naturparadiese, zu besonderen Mitbringseln oder kulturellen Höhepunkten. Top-Touren: Von der Wartburg in den Thüringer Wald. Auf dem Weg von der Wartburg hinunter in die Stadt Eisenach bestaunt man uraltes Fachwerk. Vom Rennsteig aus genießt man den schönen Blick auf die Wartburg. Weimar präsentiert sich allzeit besuchsbereit. Mit Goethe & Schiller, Wieland & Luther, Nietzsche & Wagner und vielen, vielen anderen prominenten Einwohnern blickt die Stadt auf eine ruhmreiche Geschichte. Von Greiz nach Altenburg: Beschaulich präsentieren sich die thüringschen Residenzstädte - und in der Skatstadt Altenburg sollte man wenigstens ein klassisches Skatblatt mit nach Hause nehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Bilderbuch Deutschland - Eisenach und der Thüri...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Jahre lang war die Wartburg und ihre Stadt Eisenach an den Rand gedrängt und für Transitreisende auf der A4 ein zwar gut sichtbares, aber fernes Traumziel. Nun sind Burg und Stadt wieder in der Mitte Deutschlands angekommen. Und so stößt der Besucher überall in Eisenach und dem Thüringer Wald auf gesamtdeutsches Kulturgut. Die Heilige Elisabeth, Luther, die Bachfamilie, Goethe und Wagner haben hier ihre Spuren hinterlassen. Die Burschenschaften treffen sich zur Erinnerung an das Wartburgfest von 1817 wieder jährlich auf der Wartburg. Der Automobilbau gehört zu Eisenach wie das Fest zum Sommergewinn oder das Erreichen der Wartburg per Eselritt. Weiter geht die Reise von Eisenach quer durch den Thüringer Wald von Lauscha bis Sonneberg, entlang des Rennsteigs von Oberhof bis Suhl, immer auf der Suche nach interessanten Geschichten. Bonus: Informationen zu Thüringen Stadtwappen Aus der Stadtgeschichte Veranstaltungstipps

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Vögel beobachten in Ostdeutschland als Buch von...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vögel beobachten in Ostdeutschland:Die besten Beobachtungsgebiete zwischen Rügen und Thüringer Wald. Neuauflage Christian Wagner, Christoph Moning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Der Kampf um die Rennsteiglinie im Thüringer Wa...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

16 Tage brauchten die amerikanischen Streitkräfte, um Thüringen einzunehmen. Am 1. April 1945 überschritten Verbände der 3. US-Armee unter General Georg S. Patton jr. bei Creuzburg die Werra. Am 11. April 1945 kam es auf der Rennsteiglinie zu zahlreichen Kampfhandlungen. Erfurt und Weimar wurden am 12. April besetzt. Die Kämpfe im und am Thüringer Wald erfolgten vom 04.-11. Apri 1945. Am 16. April befand sich ganz Thüringen in den Händen der Amerikaner. Mit Rainer Lämmerhirts ´´Der Kampf um die Werralinie 1945´´ (1. bis 4. April 1945) und Eduard Fritzes ´´Die letzten Kriegstage im Eichsfeld und im Raum Mühlhausen vom 3. bis 10. April 1945´´, wurden bereits zwei umfangreiche Bücher zu diesem Thema im Verlag Rockstuhl herausgegeben. Das dritte Buch in diese Reihe, mit dem Titel: ´´Der Kampf um die Rennsteiglinie im Thüringer Wald im April 1945´´ ist vorerste eine Spurensuche. Da noch kein vollständiges Material vorliegt, wurden einzelne Beiträge zusammengefasst. Gustav Töpfer aus Siegmundsburg; Adolf Bräutigam aus Neuhaus am Rennweg; Hans-Joachim Lemke und Reinhard Wagner aus Mühlhausen finden wir mit Ihren Arbeiten und Nachforschungen. Wer denkt, das über die letzten Kriegstage in der Rennsteigregion in den zahlreichen alten und neuen Ortschroniken viel geschrieben steht, der wird stark betrübt sein. Zwar gibt es unzählige Bücher über die geheimen Objekte, wie dem Jonastal, aber das ist nicht Gegenstand von dieser Neuerscheinung. Uns geht es um die Ereignisse in den Ortschaften im und am Rennsteig des Thüringer Waldes. Um die sogenannte Rennsteiglinie. Inhalt Das Kriegsende naht; Kampf um den Rennsteiglinie 1945; Die Brandfackel des Krieges über Neuhaus; Der letzte Kampf; Der Anmarsch der Amerikaner; Der 11. April 1945; Erinnerung an den 11. April 1945 in Siegmundsburg; Erinnerung von Inge Fuchs; Erinnerung von Hilde Koch; Kriegsende 1945; Irgendwo vergebliches Hoffen und Warten; Was werden die nächsten Tage für Siegmundsburg bringen?; Gerhard Bechmann; Soldatengräber am Rennsteig erinnern an die letzten Kriegstage; Siegfried Beck erzählt; Der Beschuss von Siegmundsburg am 11.04.1945; Der Beschuss von Steinheid; Werner Rauchmaul; Ein letztes Aufbäumen !; Einem tragischen Kapitel des Zweiten Weltkrieges; Der unbekannte Soldat im Türkengrund; Namensverzeichnis der gefallenen Soldaten Siegmundsburg;

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Miniatur-Porzellanbild ´Richard Wagner´ (1813-1...
59,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Sie waren die entscheidenden Eckpunkte unserer Kultur, sie prägten wie keine anderen unser Leben und unsere Gesellschaft. Beethoven, Mozart, Schubert und Wagner verzauberten die Welt mit ihrer Musik, Goethe und Schiller sind bis heute die herausragenden Vertreter der deutschen Literatur, Luther und Bismarck reformierten Religion und Gesellschaft, Humboldt zeigte uns die Welt der Wissenschaft. Jetzt können Sie die großen Genies der Geschichte als einzigartige Kulturgalerie zu sich nach Hause holen. Jedes Miniaturportrait wurde in reiner Handarbeit auf feines Thüringer Porzellan übertragen und 2fach gebrannt. Die Porzellanbilder sind auf ein Stoffpassepartout montiert und stimmungsvoll in eine handgefertigte Rahmung aus Raminholz mit furniertem Pappelwurzelholz gefasst und staubdicht verglast. Format je 10 x 11 cm. Auf der Rückseite des Bildes befindet sich jeweils eine Biografie mit den wichtigsten Lebensdaten. Richard Wagner brachte die Oper zu einem letzten großartigen Höhepunkt. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Anlagevermögen in der kommunalen Doppik als...
39,99 €
Rabatt
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Das Anlagevermögen in der kommunalen Doppik:Die Bundesländer Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Bayern und Hessen im Vergleich Georg Flascha, Bernd Zirkler, Thomas Wagner, Jonathan Hofmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Das Anlagevermögen in der kommunalen Doppik als...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Anlagevermögen in der kommunalen Doppik:Die Bundesländer Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Bayern und Hessen im Vergleich. 1. Aufl. 2019 Georg Flascha, Bernd Zirkler, Thomas Wagner, Jonathan Hofmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot