Angebote zu "Thesen" (6 Treffer)

Luther's Kräuter Thesen Kräuterlikör
Bestseller
9,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

42% Vol. Einzigartiger Likör aus über 40 verschiedenen Kräutern auf Basis von echtem Weinbrand. Der Reformator-Kräuterlikör mit Tannenextrakt geht auf ein altes klösterliches Rezept aus der Gegend um Wittenberg zurück. Würzig - mit aromatischer, charaktervoller Note. Abgefüllt in Thüringen. Hersteller: Aromatique GmbH, Am Hochheimer See 13, 99192 Nesse-Apfelstädt, Deutschland

Anbieter: OTTO
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Luther´s Kräuter Thesen Kräuterlikör
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

42% Vol. Einzigartiger Likör aus über 40 verschiedenen Kräutern auf Basis von echtem Weinbrand. Der Reformator-Kräuterlikör mit Tannenextrakt geht auf ein altes klösterliches Rezept aus der Gegend um Wittenberg zurück. Würzig - mit aromatischer, charaktervoller Note. Abgefüllt in Thüringen.

Anbieter: paul-schrader.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Über Einige Eruptivgesteine aus der Umgegend vo...
28,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Einige Eruptivgesteine aus der Umgegend von Liebenstein in Thüringen:Inaugural-Dissertation Verfasst und mit Genehmigung der Philosophischen Facultät der Vereinigten Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg, Sammt den Thesen Öffentlich zu Verthe Gustav Pringsheim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Die rätselhafte Stabilität der DDR
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage, was zum Zusammenbruch der DDR führte, ist noch immer ein brisantes Thema. Dabei scheint man mitunter zu vergessen, dass der sozialistische deutsche Teilstaat immerhin vier Jahrzehnte lang existierte - länger als die Weimarer Republik und das Dritte Reich zusammen. So gesehen war die DDR ein rätselhaft stabiler Staat, dessen Bestand dringend einer Erklärung bedarf. In seiner Studie präsentiert der amerikanische Historiker Andrew Port eine originelle Lösung für dieses Rätsel: Weder Repressionen und die berühmt-berüchtigte Stasi noch der Rückzug ins Private oder die Loyalität gegenüber dem angeblich fürsorglichen Regime können die Stabilität der DDR hinreichend erklären. Port verweist vielmehr auf die ostdeutschen Funktionäre an der Basis, die immer wieder Kompromisse mit den Massen eingingen. Außerdem war das vermeintliche Miteinander der Ostdeutschen oftmals ein Gegeneinander: Soziale Spannungen verhinderten kollektive Aktionen gegen den Staat. Das Buch, das sich vor allem auf Material aus dem thüringischen Kreis Saalfeld gründet, besticht durch klare Thesen sowie eine überwältigende Fülle an Primärquellen und Zeitzeugeninterviews. Port verklärt nicht, noch dämonisiert er. Vielmehr zeichnet er ein realitätsgetreues Bild des Alltags im sozialistischen Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der Reformator Martin Luther - Reiseführer
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Luther Reiseführer Martin Luther, der ´´streitbare Theologieprofessor´´, ahnte nicht, wie weitreichend sein Tun war, als er 1517 seine Thesen gegen den kirchlichen Ablasshandel in Wittenberg verteilte. Seine unbeugsame Haltung gegen die römische Kurie und sein konsequentes, von tiefer innerer Religiosität geprägtes Handeln sollten über die Jahrhunderte und die Grenzen des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation hinweg spürbare Folgen haben. Die Faszination, die von diesem kraftvollen Mann auch heute noch ausgeht, lässt Jahr für Jahr viele Menschen die Wirkungsstätten des großen deutschen Reformators aufsuchen. Biografie und Wirkungsstätten Dieser Reiseführer macht mit Leben und Werk Martin Luthers in einer einführenden Biografie vertraut und führt anschließend nach Bundesländern geordnet an die Stellen in Deutschland, an denen man noch auf die Spuren des großen Reformators trifft. Ein detailliertes Personenverzeichnis am Schluss informiert über Weggefährten und Kontrahenten Luthers. - Biografie - Wirkungsstätten - Personenverzeichnis Die Luther-Orte im Überblick Sachsen-Anhalt - Mansfeld-Lutherstadt - Lutherstadt Eisleben - Magdeburg - Lutherstadt Wittenberg - Naumburg - Stolberg/Harz - Halle/Saale Thüringen - Eisenach - Erfurt - Weimar - Altenburg - Möhra - Jena - Schmalkalden - Mühlhausen - Bad Frankenhausen Hessen - Marburg Sachsen - Torgau - Leipzig Bayern - Coburg - Augsburg Rheinland-Pfalz - Worms - Speyer Weitere Information unter: www.martin-luther-reisefuehrer.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Buch der Widersprüche
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor Prof. Dr. Eike Robert Kopf, Taschenbuch mit 76 Seiten. AUS DEN VORBEMERKUNGEN: ´´Widersprüche - läuten da nicht die Alarmglocken: sind das nicht Ärgernisse oder unangenehme Angelegenheiten? Diese ängstliche Annahme kommt vermutlich daher, dass unter Widersprüchen meistens Kontroversen, Feindseligkeiten, gerichtliche Streitigkeiten, Gegensätze oder ein Dilemma gemeint sind oder verstanden werden. Man duldet doch ungern Widerspruch, Widerrede. Versetzen wir uns gedanklich in das mittlere Europa des 16. Jahrhunderts. Die erste frühbürgerliche Revolution, 1517 durch Martin Luthers Thesen zu Wittenberg ausgelöst, hatte eine der beiden großen Stützpfeiler der feudalen Gesellschaftsordnung, nämlich die von Rom aus be- herrschte und viel Grund besitzende Kirche angegriffen und war 8 Jahre später niedergeschlagen worden. Noch im Frühjahr 1525 hatte der herausragende Anführer und Prediger Thomas Müntzer in einem Brief an die Eisenacher Gemeinde gefordert: ´´Die Gewalt soll gegeben werden dem gemeinen Volk!´´ Bevor er 1525 im Lager der Fürsten meiner Heimatstadt Mühlhausen in Thüringen hingerichtet und zur Abschreckung für die Bauern, die auf dem Marktweg von meinem Heimatdorf Bollstedt ihre Produkte vermutlich durch das Erfurter Tor in die Stadt brachten, auf der Höhe vom Rieseniger zum Schadeberg sein Haupt aufgespießt wurde, war er am 17. Mai in der Festung Heldrungen bei Frankenhausen nach verlorener Abwehr der Fürstenheere gefoltert worden. Er hatte - möglicherweise waren seine Finger gebrochen worden - dem Gerichtsschreiber sein Testament in Gestalt eines Briefs an die Mühlhäuser Gemeinde diktiert. Darin mahnte er nun angesichts des realen Kräfteverhältnisses: ´´Liebe Brüder, es ist hoch von Nöten, dass ihr solche Schlappen nicht empfangt wie die von Frankenhausen, denn solch eine ist ohne Zweifel dadurch entsprungen, dass ein jeder seinen eigenen Nutzen mehr gesucht hat als die Rechtfertigung der Christenheit. Darum haltet guten Unterschied und nehmt eure Sachen gleich wahr, dass ihr nicht weiterhin euren Schaden verursacht.´´ Mühlhausen machte sozusagen Geschichte, ging in die Geschichtsschreibung ein! Man gestatte hier einen ziemlichen Gedankensprung: Könnten uns Nachgeborene nicht fra gen: Spielte solcher massenbeeinflusst gewordener kurzsichtiger Egoismus nicht auch 1989 eine Rolle, so dass nach 1990/1991 mehr als 90% des Volkseigentums der Bürger der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), die wichtigste ökonomische Grundlage für die praktizierte - auch international - geachtete Sozialpolitik, an westdeutsche oder andere westliche neue Eigentümer überführt wurden und es in historisch kurzer Frist Millionen Arbeitslose DDR-Bürger gab - wofür erst eine Arbeitslosenversicherung installiert werden musste? Welche Rolle spielte Mühlhausen bis 1989, und welche vor allem wirtschaftliche und sozialpolitische Bedeutung hat es heute? Versetzen wir uns wieder in das Jahr 1525. ...´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot